Online Patientenverfügung: Frühjahrsaktion 2013

Sie möchten sicherstellen, dass in einer angemessenen Zeit von ca. einer Stunde das Thema für Sie medizinisch und rechtlich korrekt abgeschlossen ist?

Dann wählen Sie zwischen zwei Lösungen:

1. Sie bevorzugen das selbständige Festlegen der Textbausteine Ihrer individuellen Patientenverfügung inklusive Vorsorgevollmacht mit Hilfe einer Schritt für Schritt-Anleitung für die Online-Erfassung. Mit Eingang Ihrer Bestellung und Abschluss des Zahlungsvorganges erhalten Sie direkt auf Ihre E-Mail Adresse die ausführliche und verständliche Anleitung als Download.

2. Sie bevorzugen eine persönlich begleitete Festlegung und Versendung der Textbausteine Ihrer individuellen Patientenverfügung inklusive Vorsorgevollmacht per Telefon / Online-Unterstützung, da Sie die persönliche Erläuterung durch einen Experten schätzen. Dieser beantwortet natürlich auch all Ihre Fragen. Dann wählen Sie die Experten-Beratung. Wir haben geeignete Mittel um Online mit Ihnen zu kommunizieren, ganz ohne Aufwand für Sie.

Schritt-für-Schritt-Anleitung
zum selber Ausfüllen

checkliste-selber

Schritt-für-Schritt

medizinisch /rechtlich korrekt

in einer Stunde online festgelegt

Persönliche Experten-Beratung und gemeinsame Erstellung

persoenliche-beratung

Persönliche Tel./Online-Beratung

und Festlegung Ihrer Bausteine

Antworten auf alle Fragen

persoenliche-beratung-preis



In beiden Fällen werden Ihre Festlegungen (Grundlage sind die Textbausteine des Bundesministeriums für Justiz) online zur Bundeszentralstelle Patientenverfügung versendet. Diese stellt sicher, dass

  1. Ihre Wünsche medizinisch und rechtlich korrekt
  2. als in sich schlüssiger und verbindlicher Text
  3. in ein festes Dokument (urkundenähnlich) übernommen wird
  4. inklusiver einer Vorsorgevollmacht
  5. oder alternativ einer Betreuungsverfügung (falls Sie keine Bevollmächtigten benennen können)
  6. und einer Gesundheitsvollmacht

jeweils in 2-3 facher Ausfertigung und frei Haus direkt zu Ihnen persönlich geliefert werden.

Für diese Dienstleistung zahlen Sie 24€ pro Person nach Lieferung der kompletten Unterlagen direkt an die Bundeszentralstelle.

Diese faire Vorgehensweise stellt sicher, dass Sie endgültig erst dann alles bezahlen, wenn die Leistung bei Ihnen komplett vorliegt. Die Bundeszentralstelle Patientenverfügung ist gemeinnützig und völlig unabhängig. Zu den Betreibern der Dienstleistung dieser Webseite besteht kein wirtschaftlicher Zusammenhang. Es handelt sich rechtlich um zwei getrennte Vorgänge.

Mit der Online-Versendung Ihrer Festlegungen an die Bundeszentralstelle übernehmen Sie die Verpflichtung der Zahlung von 24€ pro Person selbst vorzunehmen, sobald die Lieferung der Unterlagen an Sie erfolgt ist.

Welche Variante wünschen Sie?

Frühjahrsaktion: abzüglich 10€

1 Person 2 Personen