Leidvolle Übertherapie – tägliche Realität bei Personen ohne Patientenverfügung

Intensivmedizinische Möglichkeiten nehmen durch den ständigen technischen Fortschritt laufend zu. Das hört sich ziemlich gut an, birgt jedoch auch ein erhöhtes Risiko für Menschen, die ihren Willen nicht mehr frei äußern können und keine (gültige) Patientenverfügung vorgelegt haben.

Der folgende Beitrag der Zentralstelle Patientenverfügung zeigt schonungslos auf, wie diese Menschen profitorientiert am „Leben“ erhalten werden:

Hier klicken: Leidvolle Übertherapie – tägliche Realität auf Intensivstationen

Sie möchten Sie vor solcher unmenschlicher Praxis schützen? Rufen Sie uns einfach an. Sie erhalten eine freundliche und kompetente Auskunft und Unterstützung. 0049-(0)6443-81 11 78

 

Verfasst von

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie einen Kommentar